News
Aktuelle Spiele
Die Hauptprobe kann als geglückt bezeichnet werden

FC Wangen bei Olten (2.) – FC Oberdorf (3.) 4:1 (2:1)

 

Am Sonntag, 16. August 2020 wird die 2. Liga Saison 2020/21 gestartet. Unsere 1.
Mannschaft trifft dabei daheim auf der Chrüzmatt auf den FC Härkingen. Spielbeginn
für alle Teams ist einheitlich um 14.00 Uhr. Das letzte Testspiel gegen den FC
Oberdorf BL war somit für die Wangner die Hauptprobe.


Ein Gleiches wie in diesem Testspiel sollte dem Team von Trainer Bozo Predojevic in
den kommenden Ernstkämpfen nicht geschehen. Schon in der 2. Minute lagen die
Einheimischen im Rückstand. Zugegeben, die Verteidigung hatte bisher noch nie in
dieser Zusammensetzung gespielt, was aber nicht als Entschuldigung gelten darf.
Auch wenn nicht weniger als acht Namen auf der Abwesenheitsliste aufgeführt
waren, muss die Präsenz und volle Aufmerksamkeit mit dem Anpfiff durch den
Schiedsrichter von den elf auf dem Felde stehenden Spielern funktionieren. Ein
klarer Fingerzeig also im richtigen Moment.


Es war aber schnell einmal erkennbar, dass der Oberklassige gewillt war, den
Ausrutscher möglichst rasch zu korrigieren. Diese Feststellung hatte sicherlich auch
der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka, der als Zuschauer anwesend war,
gemacht. So konnte er sehen, wie Avni Halimi in der 10. Minute den Gleichstand
herstellte. Die Gäste mussten sich in der Folge mehrheitlich mit Abwehraufgaben
befassen, was ihnen mit einem sicheren Torwart lange Zeit erfolgreich gelang. Kurz
vor dem Seitenwechsel war es erneut Avni Halimi, der den längst fälligen
Führungstreffer erzielte.


Nicht etwa, dass der Neuzugang oder Rückkehrer Halimi als Alleinunterhalter in
Erscheinung trat, gingen doch auch die Wangner Tore Nummer drei und vier auf sein
Konto, war er aber doch der herausragende Vollstrecker. Seine Nebenleute
unterstützten ihn dazu wirkungsvoll und trugen am schlussendlich klaren und
verdienten Sieg ebenfalls bei. Es zeichnet sich zudem ab, dass die Aufstockung des
Kaders und der Einbau einiger Routiniers sich wirkungsvoll auszuwirken scheint. Da
bei Meisterschafsspielen neu fünf Spieler eingewechselt werden können, ist auch
aus diesem Gesichtspunkt ein Kader von genügender Grösse sicherlich vorteilhaft.
Folgende Spieler standen auf der Matchblatt des FC Wangen: Grob, Ghaith,
Bekteshi, Titone, Daka, Preniqi, Halimi, Kastrati, Ziba, Moser, Conz, Luterbacher
Burkhardt, Trumic, Bucciolini.

 

In der 3. Liga erfolgt der Saisonstart bereits am Samstag, 15. August 2020. Die 2.
Mannschaft des FC Wangen empfängt zum ersten Derby auf der Chrüzmatt um
17.30 Uhr den FC Dulliken. ESW

Veranstaltungen
Schüler/Dorfturnier

Tell customers more about you. Add a few words and a stunning pic to grab their attention and get them to click.

©2020 by FC Wangen bei Olten